Epimaxx

Ellenbogen-Frakturschiene

  • vormontierte Ellenbogenfrakturschiene mit Gelenk für links oder rechts, thermoplastisch verformbar
  • Humerus- und Ulnarkomponente sind durch eine jeweils medial und lateral verlaufende Metallschiene verbunden und mit Klettverschlüssen versehen
  • Ulnarkomponente und/oder Hand-Handgelenk-Komponente lieferbar
  • die Schraubverbindung der Schienen mit den Komponenten erlauben eine individuelle Längenanpassung
  • die Gelenke sind in Extension/Flexion limitier- oder fixierbar
  • 3 Größen incl. Armschlinge und 2 Unterziehstrümpfen
  • Pro- oder Supinationsstellung kann durch den Orthopädiemechaniker variiert werden